Nachrichten

news item 24 Jan 2011 – Um die Bildung ihrer Kleriker weiter zu verbessern, hat die Äthiopische Orthodoxe Kirche das Bibel–Entwicklungs–Handbuch mit einer Reihe von Lehrmaterialien veröffentlicht, die die Kirchenleitung in den Lehrplan an den Priesterseminaren der Kirche integrieren möchte. Lesen Sie mehr...


news item 24 Jan 2011 – Die tödlichen Attentate auf die christliche Gemeinschaft in Bagdad während des vergangenen Herbstes – insbesondere der Anschlag auf die syrisch–katholische Kirche Unsere Liebe Frau von der Erlösung am 31. Oktober 2010 – hat eine neue Fluchtwelle irakischer Christen ausgelöst, die an sichere Zufluchtsorte in den von den Kurden kontrollierten Landesteilen oder nach Jordanien und Syrien geflohen sind. Lesen Sie mehr...


news item 24 Jan 2011 – Das Jerusalemer Sekretariat der CNEWA/Pontifical Mission schloss im Dezember 2010 ein zweijähriges Intensivbeschäftigungsprogramm ab. Das teilweise mit Zuschüssen der Caritas Luxemburg und der Caritas Schweiz finanzierte Programm bot mehr als 1000 palästinensischen Männern und Frauen in den Gouvernements Bethlehem, Jericho, Jerusalem und Ramallah eine zeitweilige Beschäftigung an. Außerdem wurden im Rahmen des Projektes die Anlagen von über 70, sowohl kirchlichen als auch säkularen palästinensischen Institutionen verbessert, darunter Gemeindezentren, Gesundheitsfürsorgeeinrichtungen und Betreuungseinrichtungen für Kinder, Schulen und Jugendklubs. Lesen Sie mehr...


news item 24 Jan 2011 – Drei Empfänger von Kleinkreditdarlehen des Beiruter Sekretariats der CNEWA/Pontifical Mission wurden im Dezember 2010 von der Citigroup Foundation im Libanon mit Preisen ausgezeichnet. Anis Hoayek, Hanna Mouhanna und Claire Saleh erhielten Bargeldpreise von der Stiftung, die ihr Prämienprogramm im Jahr 2005 aufnahm, um die Effektivität der Mikro–finanz bei der Bekämpfung der Armut in aller Welt zu steigern. Lesen Sie mehr...


news item 24 Jan 2011 – Das Nationalsekretariat der CNEWA in den Vereinigten Staaten hat seine Kampagne zum Bau von Häusern für die bedürftigsten Familien im südwestindischen Bundesstaat Kerala erneuert. Im Rahmen der Ende 2010 gestarteten Kampagne werden Häuser für 30 Familien gebaut, und es ist geplant, die Baumaßnahmen im Jahr 2011 zu verdoppeln. Lesen Sie mehr...